Praxisanleiter

Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 06.10.09 18:26

Hallo Praxisanleiter und Interessierte,

am 14.10.09 findet im Klinikum Weiden, Beginn um 14:30 Uhr, Anreise ab 14:00 Uhr, das vierte Treffen der
Praxisanleiter der Oberpfalz statt. Es dauert bis ca. 18:00 Uhr und enthält folgende Themen:
Selbstmarketing in der Pflege, drei parallel laufende Workshops: Thema1 - Schüler werden immer älter;
Thema2 - Welche Methodenvielfalt steht uns in der Vermittlung zur Verfügung; Thema3 -
Die Stellenbeschreibung für Praxisanleiter.
Weitere Themen: Anleitungs und Betreuungskonzept für Auszubildende in der Kinderklinik,
der Lernzielordner der BFS für Krankenpflege in Weiden, Schnittstelle Schule - Praxisanleiter
eine Stadortbestimmung.

Wer Interesse hat, Flyer gibt es über das Sekretäriat des Klinikum St. Marien in Amberg, Tel: 09621/381224,
oder per Mail anfordern von Fr. Kretzschmar: kretzschmar.elke@klinikum-amberg.de

Bisher waren es ca. 100 Teilnehmer, an allen drei bisherigen Treffen. Es wäre toll, wenn
die 150 Teilnehmermarke geknackt würde. Die Vorbereitungsgruppe in Weiden hat sich sehr viel Mühe gegeben! (Und es wäre auch ein positives Signal, wenn noch mehr Praxisanleiter Interesse an diesem Treffen hätten)!


Wer Fragen an den Initiator dieser Treffen hat, oder wer Fragen zu diesen Treffen hat oder sich aktiv beteiligen will, einfach bei mir melden:
email: mario@asamnet.de

LG

Mario Lutz

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Oberpfalz PA Treffen im April 2010

Beitrag  kitty am 18.10.09 13:26

Hallo Mario, Du weißt bestimmt besser bescheid, aber es gibt doch schon Termin fürs nächste Treffen in 2010. Stells doch gleich mal rein, vielleicht kann sich der eine oder andere noch dafür begeistern.
Uns hat es sehr gefallen, und wenn es uns genehmigt wird, würden wir auch gerne wieder kommen.
🤡

Nur von der Zeit her fände ich früher besser, wir kommen von weit her,...
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Praxisanleitertreffen Oberpfalz

Beitrag  Mario am 22.10.09 18:28

Erst mal ein herzliches Grüß Gott an alle!

Das letzte Praxisanleitertreffen der Oberpfalzgruppe in Weiden am 14.10.09, war ein tolles Erlebnes!
Ca. 130 Praxisanleiterinnen und Anleiter aus fast 10 verschiedenen Krankenhäusern waren gekommen, um die sehr gut vorbereiteten Workshops, Vorträge und praxisanleiterorientierten Themen zu verinnerlichen und auch einfach zu genießen. In der Pause konnte sich ausgetauscht werden und so mancher Kontakt wurde geknüpft.
Die Vorbereitungsgruppe Weiden hatte sich sehr investiert und ein tolles Programm mit einem sehr guten Rahmen versehen; hier mal ein großes Lob an die Praxisanleiter in Weiden! Ich weiß, daß so manche Vorbereitungsstunde an die Grenze des Machbaren ging, denn neben der Arbeit und der Familie noch ein so großes Treffen vorzubereiten kostet viel Kraft und Zeit.
Ganz herzlichen Dank!

Und - wir freuen uns schon auf das nächste Treffen, das am 28.04.10 wieder in Weiden stattfindet. Ich würde mich freuen, wenn wieder reges Interesse gezeigt würde und die Bemühungen des Vorbereitungsteams durch eine möglichst hohe Teilnehmerzahl belohnt würde.

Liebe Grüße an Euch alle!

Mario Lutz

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Claire am 22.10.09 18:37

Hallo Mario!

Freut mich zu hören das die viele Vorbereitungsarbeit durch ein tolles Erlebnis belohnt wurde! Schade das ihr einfach zu weit weg seit für mich.

Würde mich freuen wieder von Dir zu hören, lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 23.10.09 14:01

Aber gerne doch, schaue fast jeden Tag hier herein.
Beim PA-Treffen in Weiden haben sich alle Teilnehmer die Adresse von diesem Forum hier aufgeschrieben.
Ich hoffe, daß sich der eine oder andere meldet und hier teilnimmt, würde mich freuen!

Gruß

Mario

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Claire am 23.10.09 14:05

Das würde mich auch freuen!

Sag Mario, gibt es das Konzept für so ein Treffen noch in Oberpfälzisch? Die Übersetzung haben wir ja schon Very Happy .

Lieber Gruss,

Claire
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 23.10.09 18:12

Hi,

wäre sicherlich sehr interessant, habe gerade nicht die Zeit für einen oberpfälzischen Text. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Gruß

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Claire am 23.10.09 18:43

Nun, dann werden wir warten bis Du irgendwann Zeit und Muße hast Very Happy ...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 25.10.09 19:30

Nachdem jetzt bald der Winter, sprich Winta kummt,
ein oberpfälzisches Gedicht von Josef Mühlbauer:

frech1


Winta


Hiat is da Bon
gfread hod's
Rauhreif iwan brauna Gros.
Koa Bladl am Bam
aijsse schwoaz und noggad,
Huiwaschdauna
dia und weiß
reggand earane Kraj af d'Hej.
D'Bama loußnd d'Est henga
p'Vegl p'Flie
p'Voglhaj is lar
wej's Nesd e da Astgowe.
D'Amsl
afblusdad und noß
riad se ned
konnsd owaglaum vom Bam


grübel thinking

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  mue1837 am 25.10.09 19:33

und ich dachte schwäbisch ist schwer eek grübel

_________________
LG mue

Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

Bevor Du urteilen willst, über mich oder mein Leben,ziehe meine Schuhe an und laufe meinen Weg,
durchlaufe die Straßen, Berge und Täler, fühle die Trauer, erlebe den Schmerz und die Freuden...
und erst DANN kannst Du über mich urteilen...
avatar
mue1837

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.07.09
Alter : 37
Ort : Saalekreis

Benutzerprofil anzeigen http://www.dolcevita-forum.de

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Claire am 25.10.09 23:33

Super Mario! Ich habe nur die Hälfte verstanden, aber ich habe herzhaft gelacht grins .

danke
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  kitty am 06.12.09 12:03

Hi, gib doch bitte ganz offiziell den neuen Termin für 2010 im April bekannt, das wäre toll!!! Very Happy
Egal ob in hochdeutsch oder bayrisch, ich würde dich verstehen
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Praxisanleitertreffen der Gruppe Oberpfalz

Beitrag  Mario am 12.12.09 16:18

Ein herzliches Grüß Gott an alle, die schon lange auf eine Nachricht von mir warten! Und natürlich auch an diejenigen, die meinen Beitrag einfach so lesen.

Das letzte Praxisanleitertreffen Oberpfalz am 14.10.2009 in Weiden, war meiner Meinung nach ein voller Erfolg. Es kamen ca. 130 Teilnehmer aus den verschiedensten Krankenhäusern der Oberpfalz zum Gedankenaustausch, zum Fachsimpeln, zu den wirklich interessanten Themen der Referate und Workshops. Nun, der "Ball" rollt weiter und so ist auch das nächste Praxisanleitertreffen Oberpfalz in Planung. Am Mittwoch den 28.04.2010 findet es von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr in Weiden statt. Ich bin schon gespannt, welche Themen und Workshop dann angeboten werden. Was ganz ganz toll wäre, wenn Gäste außerhalb der Oberpfalz zu diesem Praxisanleitertreffen finden würden! spring Das kann das Praxisanleitertreffen nur bereichern. Weitere Infos werde ich veröffentlichen, sobald sie mir bekannt sind. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Und jetzt noch eine gesegnete Weihnachtszeit! Auf daß nicht der Kommerz die Hauptrolle bei uns spielt, sondern die Hauptsache wieder zur Hauptsache wird oder, je nach dem, bleibt! winken



Mario Lutz

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Schwester_Doreen am 18.12.09 11:51

hi zusammen


mal ganz blöd nach gefragt.

Praxisanleiter treffen, gibt es da getrennte zwischen PA in der Altenpflege und PA in der Gesundheits-Krankenpflege?
avatar
Schwester_Doreen

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 41

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 18.12.09 14:35

Hallo,

zu Deiner Frage, das Praxisanleitertreffen Oberpfalz ist für alle offen. Es gibt keine Differenzierung. Leider haben die Altenpflegeheime aus denen ich Praxisanleiter kenne ihre Praxisanleiter nie geschickt, da die Themen für die Altenpflegeheime nicht relevant wären.

Also, wer Interesse hat und zum Treffen kommen will, kann kommen. Das Treffen gilt als Fortbildung, es gibt Fortbildungspunkte und auch Punkte bei der freiwilligen Registrierung.


LG

Mario

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Claire am 18.12.09 15:37

Leider haben die Altenpflegeheime aus denen ich Praxisanleiter kenne ihre Praxisanleiter nie geschickt, da die Themen für die Altenpflegeheime nicht relevant wären.

Ich finde es so schade das scheinbar immer noch Unterschiede gemacht werden. Dabei machen wir als PA`s im Grunde genommen doch alle genau das Gleiche, auch wenn die Themenschwerpunkte unterschiedliche sind. Seufz...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Schwester_Doreen am 19.12.09 8:35

Hi


ja ich finde diese Unterscheiden auch schwachsinn.
avatar
Schwester_Doreen

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 07.11.09
Alter : 41

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 20.12.09 13:57

Huhu,

tja, wir sind da etwas offener, vorallem diejenigen unter uns, die sich einsetzen und mit neuen Ideen einbringen. sunny

Leider können das so manche andere noch nicht so sehen. No

Da werden finanzielle Gründe genannt. Suspect

Da merke ich, es gibt sehr enge Grenzen Exclamation scratch

Die eigenen Pfründe werden auf einmal verteidigt Exclamation confused

Konkurrenz affraid

Es wird sehr viel auf den eigenen Nutzen geachtet, das ist ja auch verständlich. Aber ich bin halt der Meinung, daß es nur einen großen Topf gibt, aus dem viele viele ihre eigenen kleinen Töpfe bilden, die dann verteidigt werden. thinking


Wir dürfen nicht vergessen, daß es bisher zum Teil gnadenloses Konkurrenzdenken, das möglicherweise auch aus einem Überlebenskampf heraus entstanden ist, vorgeherrscht hat. Und, es ist ja immer noch schwierig, oder es wird gerade jetzt immer schwieriger als Krankenhaus, Altenheim, etc. zu überleben. Stichworte: Krankenkassen fordern weitere finanzielle Begrenzung der Krankenhäuser; Pflegestellen werden weiterhin abgebaut; denkt nur daran, wieviel Planstellen die letzten 15 Jahren abgebaut wurden! Wißt Ihr, daß es vor 15 Jahren noch ca. 1500 verschiedene Krankenkassen gab? (Übrigens, vor ca. 6 Jahren schrieb ich einen Brief an den Vorstand meiner Krankenkasse und hinterfragte die sehr hohen Bezüge und Sondervergütungen der Vorstände und des Vorsitzenden meiner Krankenkasse.)( bom ) (Auch auf dieser Ebene herrschen Fusionen, Überlebenskämpfe, etc.).
Und all dies und noch viel mehr spielt eine Rolle in unserem Schwestern- Pflegerdasein Exclamation Exclamation Exclamation

So, genug für heute, sonst reiche ich die nächste Petition ein, und die Zeit habe ich wirklich nicht Exclamation lol!


Liebe Grüße an Euch alle!

Mario

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Claire am 20.12.09 16:12

So, genug für heute, sonst reiche ich die nächste Petition ein, und die Zeit habe ich wirklich nicht.

Für manche Dinge muss man sich eben einfach Zeit nehmen Very Happy ...
avatar
Claire

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 16.05.09
Alter : 41
Ort : Aachen

Benutzerprofil anzeigen http://praxisanleiter-aktiv.com

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  kitty am 09.11.10 19:19

Hallo Mario,
wann gibt es das nächste Treffen der PA Oberpfalz?
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Praxisanleitertreffen OPF. am 27.04.2011

Beitrag  Mario am 10.11.10 14:41

Hallo miteinander,
am 27.10.2010 fand unser Praxisanleitertreffen in der Oberpfalz statt. Sehr viel Zeit und Arbeit kostete die Vorbereitung, aber wir wurden durch viele Teilnehmer und ein gutes Programm belohnt.
Ich nehme mir die Freiheit und bedanke mich hier an dieser Stelle bei allen Praxisanleitern die mitgeholfen haben, das Praxisanleitertreffen Oberpfalz vorzubereiten! Ein solch toller Einsatz wie Ihr ihn gezeigt habt ist nicht selbstverständlich! DANKESCHÖN!!!

Hier der Zeitungsartikel vom Praxisanleiteroberpfalztreffen, der recht gut beschreibt, was alles organisiert wurde.


6. Praxisanleitertreffen Oberpfalz des Klinikums St. Marien ein voller Erfolg


Am Mittwoch, den 27.Oktober, fand das sechste Praxisanleitertreffen Oberpfalz im Clementine-v.-Wallmenich-Haus statt. Ein Team aus Praxisanleitern, unter der Leitung von Mario Lutz, Fachintensivpfleger für Innere und Anästhesie mit Fachweiterbildung zum Praxisanleiter, bereitete das gut besuchte und inzwischen in der ganzen Oberpfalz anerkannte Praxisanleitertreffen professionell vor.

Die Initialzündung der Praxisanleitertreffen Oberpfalz kam von den Praxisanleitern des Klinikums St. Marien im Jahr 2007. Seitdem findet das Praxisanleitertreffen regelmäßig alle sechs Monate statt und zwar abwechselnd in verschiedenen Krankenhäusern der Oberpfalz. Diese Treffen sind bisher einzigartig in Deutschland.

Sinn und Zweck der Treffen sind Erfahrungsaustausch, Fortbildung und Kennenlernen der verschiedenen Praxisanleiter. Nach der Begrüßung durch Frau Wittmann, Pflegedirektorin des Klinikums St. Marien, wurde das erste Hauptthema von Fr. Weisser, Schulleiterin der Berufsfachschule für Kranken- und Kinderkrankenpflege des Klinikums St. Marien referiert. Die Frage, wie die Pflegeberufe zukunftsfähig gemacht werden können und eine qualifizierte Pflege auch in Zukunft gewährleistet werden kann, beschäftigte die fast 110 Teilnehmer. Eine Neugestaltung der Pflegeausbildung ist notwendig. "Zukünftig werden es die Pflegekräfte mit immer komplexeren Fällen zu tun haben", so Frau Weisser. "Darauf müssen wir in der Pflegeausbildung reagieren.
Seit einiger Zeit geht der Trend dahin, die bislang getrennten Ausbildungsrichtungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zu einer generalistischen Ausbildung zusammenzufassen.“ Frau Weisser berichtete über die vielversprechenden Ergebnisse von Schulversuchen, in denen der neue Ansatz getestet wurde.

Im Rahmen ihrer langjährigen Tätigkeit hat sie auf Wunsch des Sozialministeriums ein Konzept entwickelt, wie eine gemeinsame Ausbildung in der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege aussehen könne. Für sie war von Anfang an klar, dass durch eine Zusammenlegung beider Berufsbilder die Altenpflege und auch die Krankenpflege von den Besonderheiten des jeweils anderen Berufsbildes nur profitieren können und insbesondere die Altenpflegeausbildung für junge Menschen attraktiver wird. Das zweite Hauptthema, dargelegt von der Anwältin Frau Tüns, war haftungsrechtlichen Ursprungs: “Wer haftet, wenn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch etwas passiert?”

Verschiedene Workshops, die gut besucht waren, und die regen Fachgespräche um das Thema Praxisanleitung rundeten die Fortbildung ab. Sie trägt mit Sicherheit dazu bei, dass die Pflegeberufe auch in Zukunft attraktiv sind, damit sich genügend qualifizierte Interessenten um einen Ausbildungsplatz bewerben. Neben einer neuen Einstellung zum Pflegeberuf von den bereits ausgebildeten Pflegekräften in allen Einrichtungen des Gesundheitswesens ist es notwendig, schon in der Ausbildung neben der nötigen Fachkompetenz auch das Fundament für ein zukunftsfähiges Pflegeverständnis mit den entsprechenden Schlüsselqualifikationen zu legen.

Das Gesundheitswesen und seine Aufgabenfelder stellt die Beteiligten vor immer neue und größere Herausforderungen. Gerade die Pflegeberufe sind durch die Veränderungen unseres Gesundheitssystems und durch den demografischen Wandel verstärkt gefordert. Neue Aufgabenfelder müssen ihren Platz finden neben „klassischen“ pflegerischen Tätigkeiten, neue Konzepte für die Pflege erfordern Kreativität in der Entwicklung und Flexibilität in ihrer Anwendung.

Damit dies gelingen kann, treffen sich die Praxisanleiter der ganzen Oberpfalz. Sie sind nun in der Lage, die Impulse, die beim Praxisanleitertreffen Oberpfalz gesetzt wurden, in den einzelnen Kliniken der Oberpfalz umzusetzen.

Mit lieben Grüßen an alle Praxisanleiter.

Mario Lutz

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  kitty am 10.11.10 16:19

Um auf meine Frage zurückzukommen:
Wann ist das nächste? Und wo?
Ich erhalte leider keine Einladung mehr.

avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nächstes Praxisanleitertreffen Opf.

Beitrag  Mario am 11.11.10 13:22

Hallo alle miteinander,
das nächste Praxisanleitertreffen Opf. findet am 27.04.2011 im Speisesaal des Klinikums St. Marien von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt.
Alle die Interesse haben sind herzlich eingeladen.

MfG

Mario

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  kitty am 11.11.10 14:56

Klinikum Marien ist in Amberg, oder???
avatar
kitty

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 08.10.09
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Mario am 11.11.10 16:25

Hallo alle miteinander,
jetzt habe ich vergessen, den Ort anzugeben. In 92224 Amberg!
Hier noch mal der ganze Text mit Ortsangabe.
Das nächste Praxisanleitertreffen Opf. findet am 27.04.2011 im Speisesaal des Klinikums St. Marien in 92224 Amberg von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr statt.
Alle die Interesse haben sind herzlich eingeladen.

MfG

Mario

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 56
Ort : Amberg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Praxisanleitertreffen der Praxisanleiter Oberpfalz

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten